Philosophie

Wo Kinospass richtig los geht!

Ein Leben für das Kino

Alfred Speiser lebt Kino. Der 67-jährige wollte eigentlich Arzt werden. Doch der Numerus Clausus verhinderte einen sofortigen Start und so fing Speiser zunächst an, nebenbei in Kinos zu arbeiten. Und das macht er nun schon seit über 45 Jahren.

Mit dem Modernen Kino in Weinheim und dem Brennessel Programmkino in Hemsbach verfolgt er seine eigene Philosophie. Beide Kinos sollen den Charme der alten Kinos versprühen und gleichzeitig auch fit sein für „Blockbuster“.

Alfred Speiser hier im Gespräch mit der Journalistin Iris Kleefoot…

Sie möchten mehr erfahren?

Call Now Button