Blog

Wo Kinospass richtig los geht!

„Gott war nicht in Auschwitz!“

Berührend. Ergreifend. Bewegend. So kann die aktuelle Kinomatinée beschrieben werden, die wir bei uns im Programmkino veranstaltet haben. Wir hatten Salomon Perel zu Gast, dessen fast unglaubliche Lebensgeschichte in dem Film „Hitlerjunge Salomon“ gezeigt wird. Perel hatte sich als Hitlerjunge ausgegeben, um den Holocaust überleben zu können. Grauen des Kriegs nicht vergessen Salomon „Sally“ Perel…
Weiterlesen

Brennessel zweifach ausgezeichnet

Was für ein schöner Erfolg! Wir haben für unser Programmkino Brennessel in Hemsbach gleich zwei Preise eingeheimst. Zum einen von der Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters. Sie hat uns für das besonders gute Kinder- und Jugendfilmprogramm 2018 ausgezeichnet. Mit dieser tollen Auszeichnung war auch eine Geldprämie verbunden, die wir natürlich in unsere Arbeit investieren…
Weiterlesen

Wiener Schmäh in der Brennessel

Das war ein herrlicher Abend mit Wiener Schmäh in der Brennessel. Der weltweit einzige Stummfilm-Erzähler Ralph Turnheim gab sich die Ehre. Im Gepäck den ersten Tarzan-Film der Filmgeschichte „Tarzan of the Apes“. Im unnachahmlichen Wiener Dialekt und in Reimen erzählte Turnheim uns die Geschichte. Da liefen die Lachtränen, das können wir euch sagen! Ein ganz…
Weiterlesen

Mo Asumang auf Konfrontation

Im Rahmen der Interkulturellen Woche ist TV-Moderatorin Mo Asumang heute bei uns im Programmkino Brennessel in Hemsbach zu Gast. Auf Einladung der Evangelischen Landeskirche hat Asumang heute Vormittag ihren Film „Die Arier“ gezeigt – eine spannende und brisante Dokumentation über das Thema Rassismus. Nach dem Film stellte sie sich den Fragen von Schüler*innen des Bergstraßen-Gymnasiums. Mo Asumang will Antworten…
Weiterlesen

Bestseller-Autor Brussig zu Gast

Sonderprogramm zum Tag der Deutschen Einheit: Am 2. Oktober begrüßen wir um 20 Uhr den Schriftsteller und Bestsellerautor Thomas Brussig mit der Wendekomödie „Sonnenallee“ im „Modernen Theater“.  Brussig, Autor der Wende-Bestseller „Helden wie wir“ und „Am kürzeren Ende der Sonnenallee“, wird im Anschluss an die Filmvorführung von „Sonnenallee“, für das er auch das Drehbuch geschrieben hat,…
Weiterlesen

Open Air Kino im Geheimen Garten

Das Open-Air-Kino auf der Wachenburg in Weinheim startet in seine fünfte Saison. Vom 3. Juli bis zum 8. August 2019 werden immer mittwochs und donnerstags ausgewählte Filme im sogenannten Geheimen Garten der Wachenburg gezeigt. Die Filme beginnen jeweils um 21 Uhr bei Einbruch der Dunkelheit. Drinks, kalte und warme Snacks von der Bar oder ein…
Weiterlesen

„Swing Boppers“ rocken das Kino

Und wieder eine tolle Premiere in unserem Programmkino Brennessel! Die Swing Boppers haben unser Kino gerockt. Bandleader Wolfgang Mothes gastierte zum allerersten Mal als Dr. Wisebrod auf einer Kinobühne. Und was sollen wir sagen? Das Publikum war einfach begeistert. Gelungene Mischung aus Film und Musik Wolfgang Mothes sagte uns: „Dieses Konzert war auch für die Swing Boppers…
Weiterlesen

Kinopremiere "Reiss aus"

Tolle Kinopremiere „Reiss aus“

Eine bewegende Dokumentation über zwei Abenteurer, die 46.000 Kilometer durch Westafrika gefahren sind. Das ist der Film „Reiss aus – Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum“. Ein bewegender Kinoabend im Programmkino Brennessel in Hemsbach, der klar machte, wie gut es uns eigentlich geht. Und wieviel Freude und neue Freunde man in Afrika finden kann. Zwei…
Weiterlesen

Alwine Stiftung

Alwine-Filmfest voller Erfolg

Mit der Filmkomödie „Harold and Maude“ ist heute im Modernen Kino in Weinheim das Filmfest mit der Alwine-Stiftung zu Ende gegangen. Zufriedene Gesichter beim Vorstand: Friedhilde Walter und Christoph Noack bedankten sich stellvertretend für die erkrankte Stiftungsvorsitzende Martina Schildhauer bei Geschäftsführer Alfred Speiser für sein soziales Engagement. Von jeder verkauften Kinokarte während des Festivals wanderte…
Weiterlesen

Im Spiegel deines Angesichts

„Im Spiegel Deines Angesichts“

„Im Spiegel Deines Angesichts“ zeigt das Leben einer jungen Frau, die ihrer Sehnsucht folgt und gleichzeitig ihre Berufung entdeckt: Für Gott zu tanzen. Das ist in Kurzform der Inhalt des Films, den Carola Stieber nicht nur produziert hat, sondern in dem sie auch Regie führt und tanzt. Es ist ein sehr vielschichtiger Film, der zeigt,…
Weiterlesen

Call Now Button